FAQ

FAQ

 

Was muss ich für ein Shooting beachten?

 

  • ausreichend Zeit für das Shooting (1-2 Stunden), Flexibilität bei der Terminvereinbarung
  • es sollte abgeklärt sein, welche Locations zur Verfügung stehen
  • überlegen Sie sich im Voraus, welche Arten von Aufnahmen Sie möchten und ob Sie besondere Wünsche haben
  • ein TFP-Shootingvertrag wird unterschrieben

 

Was ist ein TFP-Shootingvertrag?

 

Unter der Bezeichung TFP verbirgt sich “Time for Print” oder “Time for Pictures”. Es ist eine Vereinbarung zwischen dem Model / Tierbesitzer und dem Fotografen, die ein Shooting ohne geldliche Bezahlung regelt. Das Model / der Tierbesitzer erhält Fotos auf CD, die in erster Linie zur Eigenwerbung dienen. Der TFP-Shootingvertrag regelt alle wichtigen Eckpunkte der Zusammenarbeit, Veröffentlichung und der Bildrechte.

 

Was gibt es speziell bei Tier-Shootings zu beachten?

 

  • Sie sind der Besitzer des Tieres oder der Besitzer ist mit dem Shooting einverstanden
  • das Tier sollte gesund und gepflegt sein, ebenso eventuell sichtbares Zubehör oder Accessoires
  • Grundgehorsam ist wichtig für einen reibungslosen Ablauf (Ausnahme sind Welpen)
  • bei gewünschten Bewegungsbildern von Pferden sollten 1-2 Helfer dabei sein

 

Ich habe Aufnahmeideen oder wollte schon immer etwas ausprobieren. Ist das möglich?

 

Sehr gerne sogar! Ich freue mich über alle Vorschläge oder Ideen, die Sie haben. Äußern Sie ihre Wünsche und Vorstellungen, damit wie zusammen genau die Fotos erzielen, die Sie sich vorgestellt haben. Am besten teilen Sie mir das vor Shootingbeginn mit, damit auch ich mich darauf vorbereiten kann und wir auch alles umsetzen können.

 

Wie geht es nach dem Shooting weiter?

 

Sie erhalten einige Tage nach dem Shooting einen Link zu einer Online-Galerie. Dort können Sie sich in Ruhe zuhause die Bilder aussuchen, die Sie auf CD erhalten möchten. Die Bilder sind auf der CD in zwei Größen:

 

  • 2500 Pixel Länge, die große Version für die private Nutzung (ohne Logo). Damit sind qualitativ hochwertige Ausdrucke möglich.
  • 900 Pixel Länge, die kleinere Versuion optimiert für die Nutzung im Internet (mit kleinem Logo)

 

Wie kann ich die Bilder nach dem Shooting nutzen?

 

Sie haben an den Bildern private Nutzungsrechte, das Urheberrecht bleibt aber weiterhin bei mir, da ich der Urheber (Fotograf) der Bilder bin. Das bedeutet, dass Sie die großen Bilder ohne Logo nur für ihre private Nutzung auf dem PC, zum Ausdrucken und ähnliches nutzen dürfen. Zur Veröffentlichung im Internet (Facebook, Foren, eigene Webseite etc.) sind nur die kleinen Bilder mit Logo zu verwenden. Die Weitergabe an Dritte, Gewinspielteilnahme und die kommerzielle Nutzung der Bilder ist nur nach Absprache mit mir erlaubt. Sollten Sie dies beabsichtigen, können Sie das gerne mit mir absprechen.

 

 

Sie haben noch weitere Fragen – Dann kontaktieren Sie mich gerne und ganz einfach über das Kontaktformular.

© 2015 Patrizia Selle. All rights reserved.